PBvS

Das Registerzeichen PBvS wird beim Bundesverfassungsgericht für Verfahren gemäß § 105 BVerfGG zur Beendigung des Amtes eines Richters des Bundesverfassungsgerichts - bei Dienstunfähigkeit (Versetzung in den Ruhestand) sowie bei groben Pflichtverletzungen oder strafrechtichen Verurteilungen (Entlassung) - verwendet.