WpSt(B)

Das Registerzeichen WpSt(B) wird beim Bundesgerichtshof und beim Generalbundesanwalt für berufsgerichtlichen Verfahren über Nichtzulassungsbeschwerden und Beschwerden in Wirtschaftsprüfersachen verwendet.